Ablauf der Fahrt

 

  • Alle Sippen werden in der Vorbereitung von einem*einer Mentor*in aus dem Fahrtenteam unterstützt
  • Die Sippen gestalten frei und eigenverantwortlich ihre Fahrt irgendwann im Zeitraum zwischen dem 14.07. und 16.08.2019, es müssen jedoch mindestens 10 Tage insgesamt in Norwegen verbracht werden.
  • Die Teilnahme am Bundesfahrtslager (28.07.2019 – 01.08.2019) ist obligatorisch
  • Eine Person aus der Sippe (Sippenführung) muss am Vorbereitungstreffen im Februar 2019 teilnehmen
  • Die Verantwortung und Aufsichtspflicht trägt während der Fahrt die Sippenführung bzw. Stammesführung!

 

Es kann nicht kommentiert werden.